Männerriege Sins - Herzlich Willkommen

, Portmann Guido

Jubilarenanlass 2018

Jubilarenanlass der Männerriege Sins

Die anwesenden neun Jubilare feierten gemeinsam den 675 Geburtstag.

Gefeiert wurde im historischen Amtshaus in Meienberg. Historisch ist jedoch, dass das Geburtsjahr aller Jubilar auf das Jahr 1343 datiert wird. Nur… das Amtshaus wurde jedoch erst 16 Jahre später gebaut. Demnach fand damals das Taufessen an der „frischen Luft“ statt.

Der Vorstand begrüsste die „Immerrüstigen“ zwischen 60 und 85 Jahren, zum alljährlichen und geselligen Anlass, im feierlich dekorierten Festsaal. Nach dem Aperitif wurde ein köstliches Menu serviert.

So manche Erinnerung von früher wechselte mit dem heutigen Geschehen die Runde. Schnell wurde klar: Sportliche Leistungen und Erfolge, sowie „Spass am Spiel“ erfreute die Mitglieder früher, wie noch heute im Verein. Beim „Kaffee avec“ kam so mancher Schalk wieder in Erinnerung. Immerhin sassen 675 Jahre Lebenserfahrung an einem Tisch.

Es war wiederum ein gelungener Anlass. Dabei wurde klar, dass die Männerriege nach wie vor begeistert. Schliesslich begegnen wir den Jahrgängern regelmässig bei Trainings, Wanderungen und bei vielen sonstigen Vereinsanlässen.

 

  

Bild: Jubilare mit Vorstand (v.L.n.R) Jack Oehy, Manfred Wiemken, Guido Portmann, Matthias Hirzel, (2.R.) Christof Rupp, Walter Waldispühl, Toni Bühlmann, Josef Duss, (3.R.) Erwin Huber, Sepp Wiss, Gottfried Rüttimann, (es fehlen Karlen Remo, René Stämpfli, Villiger Albert, Josef Bucher)